Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinden Arnstadt

Das Bachfestival Arnstadt wirft schon seine Schatten voraus.
Bachkirche-Orgeln
Am ersten Wochenende ist in der Arnstädter Bachkirche die Bachsche Johannespassion in der ersten Leipziger Fassung von 1724 zu hören, genauso wie am Nachmittag auch in einer Version für Kinder.

Samstag, 21. März 2015
16.00 Uhr: Johannes – Passion für Kinder (ca. 45 Minuten)
19.30 Uhr: J. S. Bach, Johannes – Passion BWV 245 (1724)
Julia Kirchner – Sopran (Weimar)
Susanne Langner – Alt (Berlin)
Henning Kaiser – Tenor (Hamburg)
Gotthold Schwarz – Bass (Leipzig)
Bachchor Arnstadt
capella arnestati
Leitung und Bass: Jörg Reddin
Karten jeweils bei Touristinformation

Solisten

Am Sonntag findet dann ein Kantatengottesdienst statt, in dem Pfarrer Ulrich Kasparick Staatssekretär a.D. und ehemaliger Bundestagsabgeordneter die Predigt halten wird.

Sonntag, 22. März 2015 10.00 Uhr
Kantatengottesdienst zum Mitsingen
J. S. Bach „Liebster Gott, wenn werd ich sterben“ BWV 8
Julia Kirchner – Sopran
Susanne Langner – Alt,
Henning Kaiser – Tenor
Theophil Heinke (Waltershausen) – Orgel,
Mitglieder des Bachchor Arnstadt & Gäste
capella arnestati
Leitung und Bass: Jörg Reddin
Predigt: Pfarrer Ulrich Kasparick – Staatssekretär a.D. (Hetzdorf)
Liturgie: Pfarrer Thomas Kratzer

Ullrich Kasparick

Ullrich Kasparick

In Kooperation mit der Kulturbetrieb Arnstadt GmbH

Die Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6

Heutige Losung

Gott wird mich erlösen aus des Todes Gewalt; denn er nimmt mich auf.

Psalm 49,16

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.

2.Timotheus 1,10