Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinden Arnstadt

Nächste Gottesdienste

 

24. 01. 2021 um 10:00 Uhr
Großer Saal im Gemeindehaus

24. 01. 2021 um 13:30 Uhr
St. Johannis Rudisleben

31. 01. 2021 um 10:00 Uhr
Großer Saal im Gemeindehaus

31. 01. 2021 um 10:30 Uhr
St. Johannis Angelhausen

31. 01. 2021 um 14:00 Uhr
St. Otmar Dosdorf

Übersicht aller Gottesdienste

Ev. Kindertagesstätte Arnstadt

Die evangelische Kindertagesstätte in Arnstadt sucht dringend ab sofort eine

Erzieherin (m/w/d)

als Schwangerschafts- und anschließender Elternzeitvertretung.

Die Stelle umfasst 81,25 % (32,5 Wochenstunden). Sie soll möglichst zum 15. Februar 2021 besetzt werden und ist bis zum 14. Februar 2023 befristet. 

In unserer Einrichtung werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr 48 Kinder im Alter von 2 bis 6/7 Jahren in altersgemischten Gruppen betreut.

Ausbildungsvoraussetzung:

abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in sowie Berufserfahrung (nach Möglichkeit) werden vorausgesetzt. 

Aufgrund der Ausrichtung unserer pädagogischen Arbeit an christlichen Werten erwarten wir die Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 8.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31. Januar 2021 an: 

Evangelische Kindertagesstätte Arnstadt
Pfarrhof 14 99310 Arnstadt
kita-arnstadt@kirche-arnstadt.de

Auskünfte erteilt:

Thomas Kratzer, geschäftsführender Pfarrer, Tel.: 03628 – 740963

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht:
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36

Heutige Losung

Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.

1. Mose 2,7

Johannes schreibt an Gaius: Mein Lieber, ich wünsche, dass es dir in allen Stücken gut gehe und du gesund seist, so wie es deiner Seele gut geht.

3. Johannes 1,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Zeitspender gesucht