Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinden Arnstadt
Ab sofort sind die Karten für das festliche Chor- und Orchesterkonzert des Arnstädter Bachchores erhältlich.
weihn_detail
Neben der 1. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium werden zwei Werke von den Jubilaren Carl Philipp Emanuel Bach (Magnificat) und Gottfried August Homilius (Weihnachtskantate “Ein hoher Tag kömmt”) erklingen. In diesem Jahr wurden die Erinnerung an ihre 300. Geburtstage besonders in Dresden, Berlin, Leipzig und Hamburg gefeiert. Auch Arnstadt soll dabei nicht fehlen. Beide Komponisten gehören zum Schülerkreis von Johann Sebastian Bach und tragen seine Tradition weiter.

Neben der capella arnestati, die auf historischen Instrumenten musizieren wird, sind großartige Solisten zu hören. Die Bachpreisträgerin Marie Friederike Schöder und die Händelpreisträgerin Annette Markert führen den Reigen an. Dazu gesellen sich der Dresdner Bariton Egbert Junghanns und der junge Leipziger Tenor Stephan Scherpe, der als Solist auf eine CD-Einspielung des Bachschen Weihnachtsoratoriums eines renommierten holländischen Ensembles verweisen kann. Von ihm wird international noch sehr viel zu hören sein.
Karten für dieses Konzert sind in der Touristinfo Arnstadt und der Buchhandlung “Zum Pfau” erhältlich.
Die Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24

Heutige Losung

Nun, unser Gott, wir danken dir und rühmen deinen herrlichen Namen.

1. Chronik 29,13

Sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus.

Epheser 5,20

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Zeitspender gesucht