Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinden Arnstadt

Nächste Gottesdienste

 

17. 11. 2019 um 09:30 Uhr
Marienstift

17. 11. 2019 um 10:00 Uhr
Große Trauerhalle, Friedhof

20. 11. 2019 um 18:00 Uhr
Bachkirche

23. 11. 2019 um 17:00 Uhr
St. Johannis Rudisleben

24. 11. 2019 um 09:30 Uhr
Marienstift

Übersicht aller Gottesdienste

Zeitspender gesucht
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Gottesdienste

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

Kantatengottesdienst IV zum 1. Advent

1. Dezember um 10:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland

J. S. Bach – Nun komm´ der Heiden Heiland BWV 62 Martin Krumbiegel - Tenor | Kantatenchor Arnstadt | capella arnestati | Theophil Heinke - Orgel | Leitung und Bass: Jörg Reddin | Predigt: Pfarrer Christian Wolff (ehem. Thomaskirche Leipzig) | Liturgie: Pfarrer Thomas Kratzer

Mehr erfahren »

Christvesper

24. Dezember um 17:30
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
Mehr erfahren »

Januar 2020

Festkonzert

16. Januar 2020 um 19:30
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland

20 JAHRE – Wiedereinweihung der Bachkirche und ihrer Orgeln Alexander Pfeifer, Trompete Frank Zimpel, Orgel und einem Ständchen des Bachchores unter Leitung von Jörg Reddin

Mehr erfahren »

Festgottesdienst mit Bachkantate

19. Januar 2020 um 10:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland

J. S. Bach – Alles nur nach Gottes Willen BWV 72* Friederike Beykirch - Sopran | Dorothea Zimmermann - Alt | Kantatenchor Arnstadt | capella arnestati | Leitung und Bass: Jörg Reddin | Predigt: Kirchenrat Michael Hundertmark | Liturgie: Pfarrer Dr. Mathias Rüß

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Die Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Heutige Losung

Wo viel Worte sind, da geht’s ohne Sünde nicht ab; wer aber seine Lippen im Zaum hält, ist klug.

Sprüche 10,19

Mit der Zunge loben wir den Herrn und Vater, und mit ihr fluchen wir den Menschen, die nach dem Bilde Gottes gemacht sind. Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein, liebe Brüder.

Jakobus 3,9-10