Die Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Johannes 6,37

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weihnachtsoratorium mit Ton Koopman

27. November um 18:00

20 € – 30 €
Ton Koopman, © Foppe Schut
Foto: Ton Koopman, © Foppe Schut

Preiset die Tage

Ein Konzert im Rahmen des Bach-Advents

Der gute Geist der Familie Bach lebt bis heute an vielen Orten Thüringens, in Eisenach, Arnstadt, Ohrdruf, Mühlhausen und Weimar.

Am Abend des 1. Advents erklingen alle sechs Teile des Weihnachtsoratoriums in der traditionsreichen Johann-Sebastian-Bach-Kirche in Arnstadt, in der Bach einst seine erste Organistenstelle innehatte.

Am Pult von Kammerchor und Orchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar steht dabei nicht zum ersten Mal der ausgewiesene Bach-Experte Ton Koopman, der mit dem Amsterdam Baroque Orchestra das gesamte weltliche und geistliche Kantatenwerk auf 67 CDs eingespielt hat. Natürlich ist ihm auch das Weihnachtsoratorium zutiefst vertraut, das Bach in seinen Jahren als Leipziger Thomaskantor mit dem Thomanerchor uraufführte – und das mit zauberhaften Rezitativen, Arien, Chorälen und Chören zu seinem populärsten geistlichen Werk avancierte.

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten I bis VI

Mitwirkende:
Solist*innen des Instituts für Gesang | Musiktheater
Kammerchor und Orchester der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Leitung: Ton Koopman

Eintritt: 30 Euro | ermäßigt 20 Euro

Tickets gibt es auf Bach-Advent.de

Details

Datum:
27. November
Zeit:
18:00
Eintritt:
20 € – 30 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://bach-advent.de/veranstaltung/ton-koopman/

Veranstaltungsort

Bachkirche
An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadtkern e.V.
E-Mail:
info@bach-advent.de
Veranstalter-Website anzeigen
Oben