Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinden Arnstadt

Aktuelles

1.Sonntag der österlichen Freudenzeit – Quasimodogeniti
Wie die neugeborenen Kindlein
19. April 2020
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wort der Schrift (1. Petrus 1,3):
Gelobt sei Gott, der Vater unseres HERRN Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

Continue reading

Der Ostergottesdienst in der Arnstädter Bachkirche hat in diesem Jahr eine ungewöhnliche andere Form gefunden. Auf Grund der Corona-Pandemie kann die Gemeinde nicht direkt im Gotteshaus gemeinsam feiern, stattdessen können wir online und sogar ein wenig interaktiv zusammen Ostern begehen:

Ostergottesdienst 2020 Bachkirche Arnstadt

Der Bastelbogen für den beschriebenen Osterhasenschmuck ist hier herunterzuladen, einfach auf das Bild klicken, ausdrucken und wie im Video beschrieben fertigstellen:

Christus Licht der Welt – Dank sei Gott

Foto: Th. Kratzer

Die Liebe Gottes hat Jesus durchgetragen
durch das Leben
und durch den Tod.
Die Liebe Gottes trägt auch uns –
durch diese Zeit
und durch alle Zeiten.
Denn sie ist stärker als der Tod.
Sie macht uns frei,
nach Gottes Willen zu leben,
unser Kreuz zu nehmen
und unseren Weg getrost zu gehen,
weil wir wissen: Gott geht mit!

Der HERR ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden!
Halleluja!

Schwestern und Brüder,
liebe Kinder in unserer Kirchgemeinde,

gerade in diesen Tagen des Festes merken wir besonders, was es heißt, nicht wie gewohnt beieinander sein zu können.
Darum grüßen wir Sie heute:
die Eltern mit ihren Kindern,
die Großeltern und die ganze Familie.
Wir grüßen besonders all jene, die alt geworden sind, die unter Krankheit und Einsamkeit leiden, all jene, die in Trauer sind, weil sie einen Menschen verloren haben. Wir grüßen Sie und Ihre Lieben zum Osterfest und wünschen Ihnen Gesundheit und Gottes Segen.

Die evangelische Kirchgemeinde Arnstadt
Der Gemeindekirchenrat

Pfarrer Thomas Kratzer und Dr. Mathias Rüß

Und sie gingen eilends weg vom Grab
mit Furcht und großer Freude. Mt 28,8

Die Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24

Heutige Losung

Nun, unser Gott, wir danken dir und rühmen deinen herrlichen Namen.

1. Chronik 29,13

Sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus.

Epheser 5,20

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Zeitspender gesucht