Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinden Arnstadt
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Kirchenmusik

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

„a cappella“ – Knabenchor Hannover

24. März um 17:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
19 € - 37 €

Abschlusskonzert des 15. Bach-Festival-Arnstadt Knabenchor Hannover Jörg Breiding, Leitung Lars Schwarze, Orgel Werke von J.S. Bach, Johann Pachelbel, der Bachfamilie, Felix Mendelssohn Bartholdy, Lotti, Steffani, u.a. Der Knabenchor Hannover zählt seit Jahrzehnten zu den herausragenden Chören seines Genres und führt gleichzeitig eine alte hannoversche Chortradition fort, die bis zum Knabenchor der spätgotischen Marktkirche zurückreicht. Im Jahr 2002 übernahm Prof. Jörg Breiding die Leitung des Chores von seinem Vorgänger Prof. Heinz Hennig, der den Chor im Jahr 1950 gegründet hatte. Das…

Mehr erfahren »

Johannespassion BWV 245

28. März um 19:30
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
kostenlos

Johann Sebastian Bach – Johannespassion BWV 245 Evangelist: Robert Pohlers - Tenor Anna Maria Schmidt - Sopran Nils Wanderer - Altus Nils Hübinette -Tenor Lars Conrad, Jesus - Bass Christoph Kurzweil -Bass Kammerchor der HfM „Franz Liszt“ Weimar Bachkollektiv Weimar Leitung: Martijn Dendievel

Mehr erfahren »

April 2019

Matthäuspassion BWV 244 – Gabrieli Consort & Players

14. April um 16:00 - 19:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
15 € - 50 €

Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244 Seit ihrer Gründung im Jahr 1982 haben sich das Gabrieli Consort & Players in der ersten Reihe der Spezialensembles für Alte Musik etabliert. Unter Leitung des Cellisten, Musikwissenschaftlers und Dirigenten Paul McCreesh konzentrierten sich die britischen Musiker zunächst auf Werke der Renaissance, der Katalog ihrer zahlreichen Referenz-Einspielungen schließt inzwischen aber auch die großen Oratorien Bachs, Haydns und Mendelssohns ein. Ausführende: Gabrieli Consort & Players Nicholas Mulroy — Evangelist James Newby — Jesus Anna Dennis,…

Mehr erfahren »

Pierre-Laurent Aimard — Klavier

22. April um 18:00 - 19:30
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
10 € - 45 €

JOHANN SEBASTIAN BACH Goldberg-Variationen BWV 988 ANTON WEBERN Variationen für Klavier op. 27 KARLHEINZ STOCKHAUSEN Klavierstücke Pierre-Laurent Aimard gehört zweifelsohne zu den führenden Pianisten unserer Zeit. Nachdem er im Alter von nur zwölf Jahren Olivier Messiaen begegnet war, wurde er in kurzer Zeit zum berufenen Interpreten seiner Werke. Eine enge Zusammenarbeit verband ihn mit Dirigenten wie Giuseppe Sinopoli und Pierre Boulez, in dessen Ensemble InterContemporain er über 18 Jahre als Solopianist wirkte. So entwickelte sich Aimard zu einem der wichtigsten…

Mehr erfahren »

J.S.Bach – Sonaten für Violine und obligates Cembalo

28. April um 17:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
7 € - 10 €

Es musizieren Studierende der Musikhochschulen Weimar und Nürnberg aus den Klassen für Violine und Cembalo (Prof. Midori Seiler, Prof. Anne Röhrig & Prof. Bernhard Klapprott) Eintritt: 10 Euro / Rentner: 9 Euro / erm. 7 Euro Kooperation mit der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar und den Thüringer Bachwochen

Mehr erfahren »

Mai 2019

Solomon’s Knot Baroque Collective

4. Mai um 16:00 - 17:30
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
10 € - 40 €

Jonathan Sells — Bariton und Leitung JOHANN SEBASTIAN BACH Motetten „Fürchte Dich nicht“ BWV 228 „Komm, Jesu, komm“ BWV 229 „Lobet den Herrn“ BWV 230 „Jesu, meine Freude“ BWV 227 „Singet dem Herrn ein neues Lied“ BWV 225 JOHANN CHRISTOPH BACH Motetten „Fürchte dich nicht“ „Lieber Herr Gott, wecke uns auf“ „Herr, nun lässest du deinen Diener“ „Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt“ Die in seinem Namen bereits enthaltene Idee eines Kollektivs beschreibt perfekt das künstlerische Konzept von…

Mehr erfahren »

Musikfest unMittelBARock! – Eröffnungskonzert: Barocker Glanz

10. Mai um 20:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
15 € - 25 €

Virtuos-klangvolle Werke von Johann Christoph, Johann Bernhard und Johann Sebastian Bach sowie von Johann Ernst Prinz von Sachsen-Weimar, Dietrich Buxtehude und Antonio Vivaldi Ein passender Auftakt für ein prallvolles Barockmusikwochenende: Der junge Bach, seine musikalischen Vorbilder und sein familiäres Umfeld. In seinen Weimarer Jahren lernte Bach durch Vermittlung des Prinzen Johann Ernst von Sachsen-Weimar zahlreiche Kompositionen von Legrenzi, Torelli, Albinoni, Tartini und Vivaldi kennen, was nachhaltigen Eindruck hinterließ. Die virtuosen Werke Vivaldis beeinflussten auch den Prinzen in seinen eigenen Konzerten,…

Mehr erfahren »

Wandelkonzert: Musikalische Stadterkundung

11. Mai um 14:00 - 16:30
Bachdenkmal auf dem Markt
14 €

Ein unterhaltsamer, vielfältig klingender Gang durch die historische Innenstadt mit Stationen am Bachdenkmal, in der Oberkirche und Liebfrauenkirche, im Bachhaus und Finale im Haus zum Palmbaum Zum krönenden Abschluss dieser besonderen Stadterkundung gibt es Bachs Goldberg-Variationen: Ensembles der Musikschule Arnstadt-Ilmenau präsentieren die berühmten Variationen in neuem Gewand und damit eine spannende jugendlich-frische Klangerkundung eines der berühmtesten Werke Bachs. Dazu passt ganz wunderbar die (frei erzählte) Geschichte zur Entstehung des Werks, zumal auf einem Papiertheater, in der Hofcembalist Johann Gottlieb Goldberg…

Mehr erfahren »

Festkonzert: Klingende Schätze

11. Mai um 20:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland
17 € - 27 €

Werke von Dietrich Buxtehude, Heinrich Bach, Johann Michael Bach, Johann Christoph Bach und Johann Sebastian Bach Der eine, Heinrich, sei in der „Arnstädtischen musicalischen Compagnie“ angestellt, der andere, Johann Christoph, ein „profonder“, der dritte, Johann Michael, ein „habiler Componist“ gewesen. So jedenfalls vermerkte es Johann Sebastian Bach in seinem Familienstammbaum nicht ohne Stolz auf seine musikalisch bedeutenden Vorfahren. Deren Werke hebt nun als klingende Schätze das 2004 in Den Haag gegründete und mittlerweile in ganz Europa geschätzte Ensemble Vox Luminis…

Mehr erfahren »

Gottesdienst zum Sonntag Jubilate

12. Mai um 10:00
Bachkirche, An der Neuen Kirche
Arnstadt, Deutschland

Johann Sebastian Bach: Nach dir, Herr, verlanget mich BWV 150 Kantate für Soli und Chor, Fagott, 2 Violinen und Basso continuo Viola Blache, Sopran David Erler, Altus Stephan Scherpe, Tenor Christoph Hülsmann, Bass Kantatenchor Arnstadt Thüringer Bach Collegium Jörg Reddin, Leitung und Orgel Predigt: Pfarrer Dr. Willi Temme Kantatenchor Arnstadt, Foto: Hans-Peter Stadermann

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Die Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!
Psalm 34,15

Heutige Losung

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.

Jesaja 55,10-11

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.

1. Korinther 2,4